Tagesanbruch von t-online

Tagesanbruch von t-online

Jeden Morgen wissen, was wichtig ist.

Blaupause Südafrika

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Noch ist nicht viel bekannt über die neue Corona-Variante. Doch die schnelle Reaktion auf Omikron könnte Schule machen.

Start der Ampelkoalition: Kommt jetzt eine Impfpflicht?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SPD, Grüne und FDP haben ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Die Ampelkoalition sieht sich als Bündnis des Fortschritts. Aber steckt in dem gemeinsamen Papier wirklich so viel Veränderung? Welche Pläne haben die Ampelparteien für die Zukunft des Landes? Das bespricht Moderator und Reporter Sebastian Späth in dieser Folge des Tagesanbruchs mit t-online Chefredakteur Florian Harms und Redakteurin Sandra Simonsen. Im zweiten Teil des Podcasts geht es um den Umgang der kommenden Regierung mit der Corona-Krise und eine mögliche Impfpflicht.

Merkel schafft es einfach nicht mehr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nur wenige Tage vor dem Ende ihrer Amtszeit steckt Angela Merkel inmitten einer weiteren Krise: dem Konflikt mit Belarus. Doch der Geist der Krisenmanagerin scheint ihr abhandengekommen zu sein.

Eine glatte Lüge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SPD, Grüne und FDP drohen schon zu scheitern, bevor sie richtig angefangen haben. Ihre Antworten auf die Corona-Katastrophe wirken hilflos.

Ein tödlicher Denkfehler

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Corona-Krise eskaliert, die beschlossenen Einschränkungen werden wohl nicht ausreichen. Deshalb sollte die Politik jetzt zwei ihrer Versprechen brechen.

Das könnten die neuen Minister sein

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SPD, Grüne und FDP sind sich offenbar einig: In Kürze wollen sie ihre Koalitionspläne vorstellen. Dann werden Posten verteilt. Und so könnte die neue Mannschaft aussehen.

Migration als Waffe: So ist die Lage an der polnisch-belarussischen Grenze

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Situation an der Grenze zwischen Polen und Belarus ist weiter angespannt. Tausende Geflüchtete hoffen dort auf die Einreise in die Europäische Union und vor allem Deutschland, angelockt durch falsche Versprechungen des belarussischen Diktators Lukaschenko. Der nutzt die Migranten als Waffe, um die EU dazu zu zwingen, ihre Sanktionen gegen sein Land zu beenden. Wie geht es den Geflüchteten vor Ort? Steht der EU eine neue Einwanderungswelle bevor? Und welche Rolle spielt Russlands Präsident Wladimir Putin in dem Konflikt? Darüber spricht Moderator und Reporter Sebastian Späth in dieser Folge des Tagesanbruchs von t-online mit Chefredakteur Florian Harms und Reporter Tim Kummert, der sich selbst ein Bild vor Ort machen konnte.

83 Millionen Idioten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Corona-Lage ist außer Kontrolle, Deutschland schlittert in eine Katastrophe. Wie konnte es soweit kommen?

Über diesen Podcast

Den "Tagesanbruch zum Hören" gibt es immer ab 6 Uhr morgens zum Start in den Tag – kurz, kompakt und kostenlos. Im "Tagesanbruch am Wochenende" blickt t-online-Chefredakteur Florian Harms außerdem auf die wichtigsten Themen der Woche zurück, analysiert und ordnet ein.

von und mit Florian Harms

Abonnieren

Follow us